Naturgipsmehl

Feinst vermahlenes Naturgipsgestein

Beschreibung:Zur Kalzium- und Schwefeldüngung bei Böden mit hohen pH-Werten. Das Produkt beinhaltet keinen basisch wirksamen Kalk., d.h. es besitzt keine pH-Wert-verändernde Wirkung. Naturgipsmehl liefert zusätzlichen Schwefel, der für viele Kulturen am Grünland wichtig ist. Der Schwefel ist zur Gänze als Calciumsulfat enthalten und ist daher für das Einrühren in Gülle erlaubt.
Anwendungsgebiet:Grünland: im Frühjahr oder nach jedem Schnitt
Obstbau: im Früjahr
Streumengen:Grünland: 500 kg/ha und Jahr
Obstbau: 500 kg/ha und Jahr

Charakteristika:

Mahlfeinheit: 100 % < 1 mm und 80 % < 0,3 mm
Schüttdichte (t/m3) ca.: 1,15

  • > 75 % CaSO4 Kalziumsulfat
  • > 15 % S Schwefel aus Sulfat (=45 % SO4 bzw. 37,5 % SO3)
  • < 3 % MgO Magnesium


Lieferformen:

  • gesackt, palettiert (25 kg), Big Bag 1000 kg
  • lose im Silo-LKW (25 t)

 

 

 

SICHERHEITSDATENBLATT !

 

 


Das könnte Sie auch interessieren

Bio tauglich
Güllekalk S

Güllekalk mit 2 % Schwefel für Böden mit erhöhtem Kalk- und Schwefelbedarf


TOP