Naturgipskorn S20

Ab Jänner 2024 gibt es das neue Naturgipskorn S20 in unserer Produktpalette. Welche Vorteile das Produkt bringt, lesen Sie hier.

Was sind die Vorteile des neuen Naturgipskorn S20?

Naturgipskorn S20 besteht aus reinstem Naturgips (CaSO4) aus ausgewählten Abbaugebieten in Österreich und hat einen 25 Prozent höheren Gehalt an Sulfatschwefel als das Vorgängerprodukt. Naturgipskorn S20 ist bio-tauglich und für alle Kulturen geeignet. Es liefert Kalzium und Schwefel in der pflanzenverfügbaren Sulfatform.

Aufgrund des höheren Sulfatschwefelgehaltes reichen geringere Streumengen aus, um den Schwefelbedarf der Kulturen zu decken. Bei einer Streumenge von nur 300 kg/ha werden umgerechnet 60 kg Schwefel ausgebracht. Das ist auch für schwefelbedürftige Kulturen wie etwa Raps, Getreide, Mais und Grünland ausreichend.

Sulfatschwefel verbessert die Stickstoffbindung von Leguminosen. Außerdem benötigt die Aufnahme von 10 kg Stickstoff 1 kg Sulfatschwefel. Mit dem Naturgipskorn S20 wird somit auch die effiziente Aufnahme von Stickstoff gefördert.

Durch die weitere Optimierung des Herstellungsprozesses konnte die Qualität des Granulates und damit die Streueigenschaften und die Löslichkeit des Produktes auf hohem Niveau weiter verbessert werden.

Die Anlieferung des Produktes kann lose im Silo oder Kipp-LKW, gesackt und palettiert oder in Big-Bags (600 oder 1000 kg) erfolgen. Wir bieten damit volle Flexibilität für unsere Kunden.

Bei Fragen wenden Sie sich an unser Büro unter 0316 7154 79 oder office@bodenkalk.at. Alternativ können Sie auch gerne das Anfrageformular unten verwenden.

Jetzt unverbindlich anfragen!

Produktanfrage

Anbau (Mehrfachauswahl möglich):

1 + 4 = ?