Einladung zur Tagung Bodenfruchtbarkeit

Danke für Ihre Anmeldungen. Es sind alle Plätze vergeben.

Termin: 20.11.2019

Ort: Seminarhotel Stift St. Georgen - Schloßallee 6, 9312 St. Georgen am Längsee

Thema: Optimale Wasser- und Nährstoffversorgung der Pflanzen - was kann ich tun?

Das Ziel der Tagung ist es die drei Themenschwerpunkte: Verbesserung der Wasserspeicherfähigkeit des Bodens, Auswirkungen unterschiedlicher Bodenbearbeitungsvarianten auf wichtige Bodeneigenschaften und Kosten/Nutzen von GPS Lenksystemen näher zu betrachten und offene Fragen zu klären.

 

Tagungsprogram:

08:30 - 09:00: Eintreffen der Teilnehmer bei Kaffee

09:00 - 09:05: Begrüßung und Eröffnung (DI. Kamptner Johannes - Bowasan)

09:05 - 10:00: Einfluss unterschiedlicher Bodenbearbeitungsverfahren auf die Nährstoffverfügbarkeit, Erosionsgefährdung und Bodenbiologie (DI. Kamptner Johannes - Bowasan)

10:00 - 11:00: GPS lenksysteme in  der Praxis: Kosten - Nutzen - Analyse und Bewertung (DI Landerl Georg - freiber. Landtechniker und Landwirt)

11:00 - 11:15: Kaffeepause

11:15 - 12:15: Die Wasserspeicherfähigkeit des Bodens durch Kalk erhöhen (DI Schmid Max - Kalk- und Bodenexperte aus Bayern)

12:15 - 12:30: Diskussion - (Leitung DI. Kamptner Johannes - Bowasan)

 

Der Fachtagungsbeitrag beträgt € 20,- pro Person und wird bei der Tagung eingehoben. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um eine Anmeldung bis zum 01.11.2019.


TOP