Jetzt Dünger sparen mit Bodenkalk!

Besonders in Zeiten hoher Mineraldüngerpreise lohnt sich eine Kalkdüngung.

Bei niedrigen pH-Werten ab 5,5 gehen wichtige Nährstoffe feste Bindungen ein. Dadurch sind sie für Pflanzen nicht mehr verfügbar, obwohl sie grundsätzlich im Boden vorhanden wären. Durch die Erhöhung des Boden-pH-Wertes können diese Bindungen wieder gelöst werden.

Die Nährstoffe können wieder von den Pflanzen aufgenommen werden.

Kalken erhöht die Nährstoffverfügbarkeit von:

  • Stickstoff
  • Phosphor
  • Kalium
  • Kalzium
  • Schwefel
  • Magnesium

Trotzen Sie den hohen Mineraldüngerpreisen!

Produktanfrage

Anbau (Mehrfachauswahl möglich):

4 + 3 = ?